Leica GNSS Systeme

Leica, Viva, GS18T, GPS, GNSS, Vermessung

Leica GS18T - Neigungskompensiert

 

Moderne Technologie - Zukunftsweisend

Mit dem neuen GS18T (T = Tilt = neigungskompensiert) arbeiten Sie um ein vielfaches schneller als mit bisherigen GNSS-Systemen. Grund hierfür ist die Kombination neuester GNSS Technologie (ME7 Bord, neues Antennenmodul) mit einer IMU, welche die Neigungskompensation unabhängig von elektromagentischen Störungen, begrenztem Kippwinkel und ohne eine Kalibrierung durch den Nutzer übernimmt. Mit anderen Worten, Sie müssen den Roverstab nicht mehr gerade halten, indem Sie auf die Dosenlibelle achten.

  • IMU zur Neigungskompensation
  • integriertes 4G LTE Modem
  • optional mit integriertem Funk-Modul
  • RTK+ - 555 Kanäle für mehr Signalverarbeitung und höhere Sensivität, neue ME7
  • SmartCheck - verbesserte RTK Algorithmen, neue ME7
  • SmartLink fill - weiter Messen für max. 10 Minuten auch bei RTK-Korrekturdatenausfall (geostationäre Satelliten)
  • SmartLink (full) - Messen ohne RTK-Korrekturdaten im Bereich 5cm
  • xRTK - ermöglicht eine Positionsbestimmung auch unter schwierigen Verhältnissen
  • kompatibel zu Leica CS20 und CS35 mit Captivate Software ab 3.0

Ihr Vorteil: Die schnellste GNSS-Lösung.

 

 

 

Artikelnummer:    Informationen erhalten Sie auf Anfrage

Listenpreis:          Preise erhalten Sie auf Anfrage

News
31.12.2018

SAPOS Info

Mehr...

01.06.2018

Leica Baustellentour 2018

Mehr...

16.05.2018

LGV SAPOS Geonord

Mehr...

News